Sepideh_Branding

„Sepideh“ – Das beliebteste persische Restaurant Hamburgs!

Im April 2007 eröffnete das „Sepideh“ auf der Hammer Straße 5 in Hamburg-Wandsbek erstmals seine Pforten. Gestartet als reiner Familienbetrieb, beschäftigt das Restaurant heute 15 Mitarbeiter. Seit gut neun Jahren erfreut sich das Restaurant mit gediegenem orientalischem Interiör stetig wachsender Beliebtheit. Die klassischen persischen Speisen werden von den Hamburgern bestens angenommen und der Kundenkreis erweitert sich immer weiter. Aus fast allen Stadtteilen Hamburgs verzeichnet das „Sepideh“ Gäste.

Die Gäste dürfen sich auf gut gewürzte und aromatische Speisen freuen, die ganz bestimmt den Geschmacksinn beleben! „Kubideh“ (Lammhackspieß) gehört zu den beliebtesten Gerichten, aber auch die Gerichte, die sich durch Fleisch am Knochen (z.B. Lammhaxe) auszeichnen, erfreuen sich einer sehr großen Nachfrage.

„Was unser Restaurant ausmacht, ist die besonders hochwertige Qualität der Speisen. Dies beginnt schon beim täglichen Wareneinkauf. Bei uns kommen nur beste und frische Zutaten zum Einsatz. Zudem kochen wir nach bewährten Geheimrezepten, die wir natürlich auch weiterhin für uns behalten. Wir wollen den Hamburgern bestes Essen bieten und allen Hamburgern mit orientalischem Hintergrund ein Stück Heimatgefühl“, sagt Geschäftsführer Mohamad Sadeghi.

Qualitativ hochwertiges Essen, gediegenes orientalischen Interiör mit dunklem Holz, Kronleuchtern und klassischen Vorhängen sowie ein sehr freundlicher Service machen das „Sepideh“ zu einem ganz besonderen Restaurant-Erlebnis.

Wer es nicht ins Restaurant schafft, kann die Gerichte auch mit dem Lieferservice Comamos.de zu sich nach Hause oder ins Büro bestellen. Seit Januar 2016 ist „Sepideh“ exklusiver Partner von Comamos.de

Mohamad Sadeghi: „So klassich wir auch arbeiten, den beliebten Trend online Essen zu bestellen, verpassen wir nicht“.

Text: Cigdem Yilmaz